Unser Labor

Die langjährigen Mitarbeiter von Dentallabor Hesse, alle ausgebildete Zahntechniker, besitzen durch kontinuierliche Fortbildungen ein hohes Maß an Kompetenz für moderne und anspruchsvolle Zahntechnik. Ob Vollkeramik, Implantatversorgungen oder ästhetisches Empfinden - das eingespielte Team fertigt mit viel Leidenschaft und Einfühlungsvermögen den Zahnersatz von Dentallabor Hesse. 

Unsere Laborbereiche

DIE PLANUNG

Hat der Zahnarzt die Diagnose erstellt, dass bei einem Patienten ein Zahnersatz erforderlich ist, nimmt er den Abdruck und stellt die Voraussetzungen zusammen, die das Dentallabor umsetzen soll. An dieser Stelle beginnt unsere Arbeit. Wir planen, wägen die Vor- und Nachteile verschiedener Lösungen ab. Wir prüfen, welche Materialien am besten geeignet sind und beraten unsere Partnerzahnärzte entsprechend der technischen Umsetzbarkeit. So wird das Konzept in Rücksprache mit dem Zahnarzt entwickelt. Wenn die Arbeitsaufträge klar definiert und vervollständigt sind, beginnt die eigentliche Arbeit für unsere Zahntechniker.

DIE FARBBESTIMMUNG

So schön sie sind: Schöne weiße Zähne haben die wenigsten. Die Farbe der natürlichen Zähne variiert aufgrund von Ernährung und Lebensgewohnheiten von Mensch zu Mensch. Deshalb muss sich der Zahnersatz den vorhandenen Zähnen anpassen. Dazu wird im Vorfeld die Zahnfarbe des Patienten exakt bestimmt. Dank der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter können sich die von uns betreuten Patienten darauf verlassen, dass ihre neuen Zähne von den vorhandenen kaum zu unterschieden sein werden.  

DAS GIPSMODELL

Vom Abdruck, den der Zahnarzt vom aktuellen Zustand des Patientengebisses genommen hat, wird ein Gipsmodell angefertigt, das die Grundlage für die weitere Arbeit ist. Bitte noch mit aufnehmen, dass wir Abformungen in analog oder digital verarbeiten

DER MODELLGUSS

Hier werden Modellgussprothesen aus verschiedenen Metalllegierungen hergestellt. Der so produzierte herausnehmbare partielle Zahnersatz zählt heute zur Standardversorgung.

EDELMETALL & KERAMIK

Wird Wert auf Ästhetik, Haltbarkeit und Allergieneutralität gelegt, sind Keramik und Edelmetall die richtigen Materialien. Hier sind extreme Sorgfalt und ein hohes ästhetisches Empfinden unerlässlich.

UNSERE FUNKTIONSRÄUME

Arbeitsvorgänge, die besondere Verschmutzungen oder Emissionen verursachen, finden ausschließlich in dazu geeigneten speziellen Räumen statt: der Nassraum für Dampfstrahlarbeiten, der Gussraum für Arbeiten mit flüssigem Metall.

DIE PROTHETIK

Bei Patienten, denen sehr viele oder alle natürlichen Zähne fehlen, sind Teil- oder Vollprothesen nötig. Hier sorgen wir für passgenaue und sicher sitzende Prothesen, die auch ohne Klebemittel optimale Kau- und Sprechfunktion garantieren.

DIE ENDKONTROLLE

Regelmäßige Zwischenkontrollen sind bei uns obligatorisch. Vor der Auslieferung wird aber jede fertige Arbeit noch einmal sorgfältig von Wolfgang Hesse, Matthias Hesse oder Frank Jörgens unter die Lupe genommen.

So sind wir .... in Bildern